Mapping – Städtische Galerie Bremen

Mapping
Wandinstallation
Text, Kapa-Platten, Filzschreiber

An einer Wand sind Kunststofftafeln mit Sätzen und Satzfragmenten von Musiktiteln der Popularmusik angebracht. Durch die Anordnung dieser Tafeln bilden sich für den Betrachter erwartete und unerwartete Bezüge der Texte zueinander. Es entsteht eine ausschnitthafte Topographie der sprachlichen Inhalte in der Popmusik.

 

sexshop01_web

sexshop14_web